Schön, dass Du den Weg auf meine Homepage gefunden hast.

Wir trainieren Menschen im Umgang mit ihren Hunden. Bei uns sind alle Menschen und Hunde herzlich willkommen, unabhängig davon, welches Verhalten sie zeigen und welcher Rasse sie angehören. Die einzige Voraussetzung für unseren gemeinsamen Trainingsweg ist die Bereitschaft zur eigenen Reflektion und Veränderung, denn eine gewünschte Verhaltensänderung des Hundes führt in fast allen Fällen erst mal über den Menschen.

      Canis lupus familiaris
Vom Canis lupus zum Canis familiaris… keine einfache Aufgabe!

Im Laufe des langen Zusammenlebens mit unseren Vierbeinern hat sich einiges geändert: vom früher reinen Nutztier, welches vorrangig zum Bewachen, Hüten und Jagen eingesetzt wurde, zum jetzigen „Begleiter durch alle Lebenslagen“. Diese „neue“ Aufgabe ist nicht immer leicht für unsere Hunde. Sie müssen sich in unserer lauten, oftmals hektischen Welt zurechtfinden, in der immer weniger Platz für natürliches Hundeverhalten ist. Kommt es bei der Anpassung an unseren Alltag zu Schwierigkeiten, helfen selten pauschale Lösungsversuche oder bestimmte („Heilsbringer“-)Methoden. Das Mensch-Hund Team ist genauso einzigartig, wie die Arbeit an bestimmten Verhaltensthemen und sollte auch so behandelt werden.

Ein schönes Ziel: eine harmonische Einheit!

Meine TrainerInnen und ich stehen euch sehr gerne bei allen alltäglichen Fragen zur Verfügung. Nach der Erstberatung, die der Einschätzung des Hundes und eurer Themen dient, kannst Du Deinen persönlichen Weg mit uns gehen. Ob themenorientierte Kurse, regelmässige Gruppenstunden, intensive Workshops oder doch lieber die individuellen Einzelstunden, wir helfen gern!

Wir freuen uns auf Dich und auf Deine(n) Hund(e),

Vanessa Engelstädter & Team
geprüfte Kompetenztrainerin für Hunde
zertifzierte Expertin im Stress- und Resilienzmanagement

IMG_5249-1[1]siehe auch:
Zentrum MenschSEIN