NEUES KONZEPT AB SEPTEMBER 2020
Änderungen:
– 2 Stunden mehr (insg. 8 Praxisstunden und 1 Stunde Theorie), -Sozialisierungsstunde (Busfahren/Stadttraining),
-weitere Übungen zur Impulskontrolle und Leinenführigkeit
– Gruppengröße reduziert (6 Mensch-Hund Teams)
– Trainings- und Infoflyer

Der Start in das Abenteuer Hundeleben ist die Basis für den weiteren gemeinsamen Weg.

Dafür haben wir ein Konzept entwickelt, welches uns bereits seit Jahren erfolgreich begleitet und den Menschen zu einem sicheren Umgang mit ihren Vierbeinern verhilft.

DU lernst hier:

  • die Persönlichkeit Deines Hundes kennen
  • sein Verhalten zu lesen und zu verstehen
  • Dich verständlich und verbindlich für Deinen Hund auszudrücken
  • eine sichere Bindung weiter aufzubauen und
  • ein lohnenswerter Ansprechpartner für Deinen Hund zu sein
  • passend Grenzen zu setzen und Rahmenbedingungen zu klären
  • Deinen Hund zu respektieren

Dein Hund lernt hier:

  • Ruhe aushalten
  • Umweltreize positiv oder neutral bewerten
  • Impulskontrolle und Selbstregulation
  • die Frustrationstoleranz erhöhen
  • Dich als Fels in der Brandung kennen
  • Selbstbewusstsein und Selbstsicherheit
  • verbindliche Kommandos
  • verschiedene Umgebungen kennen
  • Dich zu respektieren

Die Hundekommunikation kommt auch nicht zu kurz, allerdings lieber in der Zweierkommunikation, als in einer großen Gruppe (es ist KEINE Welpenspielgruppe!).

Jede Stunde beinhaltet einen Theorieteil inkl. Infomaterial, Übungen (mit Ruhepausen!) und Hausaufgaben. Zusätzlich gibt es eine Welpenfibel bei Anmeldung und eine Informationsmappe mit allen Inhalten aus den Stunden.

Wir wollen Dich umfassend begleiten und so einen optimalen Start für das „Abenteuer Hund“ erreichen. Dazu gehört auch eine telefonische Beratung (im Paket enthalten), wenn „der Schuh mal drückt“ und Fragen auftauchen. Braucht es eine intensivere Betreuung, kann in dem zeitlichen Rahmen des Kurses auch eine vergünstigte Einzelstunde genommen werden (45 € statt 60€).

Die Welpengruppe ist eine „geschlossene“ Gruppe, damit alle die gleichen Lerninhalte erhalten und die Übungen aufeinander aufbauen können. Aus diesem Grund sollten die 9 Termine möglichst wahrgenommen werden.

Weitere Termine werden der Gruppe dann nachfolgend als Option angeboten. Je nach Stand und Bedarf kann danach in den „erwachsenen“ Gruppen weitertrainiert werden.

Zusammenfassung:
Gruppengröße max. 6 Hunde
1 Theorieabend Thema „Welpen und das wichtige Fundament Bindung und Beziehung“
8 Praxiseinheiten an unterschiedlichen Orten
Welpenfibel
Welpenmappe
Infoflyer (als .pdf) zu den wichtigsten Themen
Kosten des Pakets: 170 €

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.