High Noon – Hundebegegnung an der Leine

Tagesworkshop mit Videoanalyse

Kaum ein Thema beschäftigt die Hundebesitzer, Hundeschulen und -trainer mehr als die Hundebegegnung an der Leine bzw. die Leinenaggression.

Dabei wurden oft 1.001 Methoden ausprobiert, gute oder weniger gute Bücher zu dem Thema gelesen und auch die einschlägigen Medien durchgeschaut, die voller RatSCHLÄGE stecken.

„Ist eigentlich nur meiner so??“ mag als Gedanke auftauchen, wenn man gerade mal wieder zwei TutNixen begegnet ist, während der eigene Hund sich aufgeführt hat, wie der Teufel persönlich in Hundegestalt. Peinlichkeit, Selbstzweifel und Scham begleiten uns oft auf den Spaziergängen. Das Meiden der Situation ist nicht selten eine gewählte Strategie, um sich den Stress zu ersparen. Doch leider werden die Begegnungen davon nicht anders…

Die erste Beruhigung schon vorweg: Du bist nicht allein! Mit Dir sitzen 9 weitere Teilnehmer in diesem Workshop, die alle ein ähnliches Problem haben.

In diesem Workshop wird es Hundebegegnungen an der Leine geben, die auf Video aufgenommen werden. Anschließend werden wir gemeinsam analysieren, welche jeweiligen Gründe eure Hunde für das gezeigte Verhalten haben und wie ihr euer Handeln und vielleicht auch euer Denken verändern müsst, um eine entspannte Begegnung an der Leine zu haben.

Dieser Workshop beinhaltet keine Magie oder zeigt euch einen Schalter, den ihr ohne viel Aufwand einfach nur drücken müsst. Er wird euch einen Weg zeigen, den ihr gehen könnt, um ein anderes Verhalten eures Hundes zu erreichen. Und ja…. der Weg führt über euch! (Vorsicht: auf diesem Weg können auch Steine liegen)

Sehen. Verstehen. Machen.

cof

TERMINE 2019

10. Februar
10 Uhr – ca. 16 Uhr Indoor und Outdoor in Wolfsburg

24. Februar
10 Uhr – ca 16 Uhr Indoor und Outdoor in Wolfsburg

Kosten: 70 € pro aktives Mensch-Hund Team (1 Mensch + Hund(e) )
passiv 40 €

Organisatorisches: Die Hunde bleiben während der Indoor- Videoanalyse und den Gesprächen im Auto. Die gestellten Begegnungen und das Training finden outdoor statt.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.